«

StimmIMPULS: Workshops und Reisen 2019


Abschlusskonzert Kaukasus & Alpen, 14.10.2018

Abschlusskonzert Workshop Lieder & Jodel aus Kaukasus & Alpen
Sonntag, 14. Oktober, 15 Uhr, Kirche St. Ulrich

Wie singen und jodeln die Menschen in den Alpen und im Kaukasus?
Was erzählen ihre Lieder von Liebe, Leben und Träumen der „Bergler“ hier und dort?
Was klingt ähnlich und was gänzlich anders?

Die Dozentinnen, Tamar Buadze aus Georgien und Evelyn Fink-Mennel aus dem Bregenzerwald/Österreich, singen, jodeln und musizieren unter die Haut gehend. Das Werkstatt-Abschlusskonzert mit den Seminarteilnehmer*Innen und den Dozentinnen ist offen für alle. Der Eintritt ist frei, Spenden herzlich willkommen.
Beginn des ca. 1-stündigen Konzertes ist um 15 Uhr in der Barockkirche St. Ulrich bei Freiburg im Breisgau.

Alle Infos >>>


Deutsch-Georgischer Abend, 17.10.18

Deutsch-Georgischer Abend "EINLADUNG NACH GEORGIEN"
Mittwoch, 17. Oktober, Einlass ab 18.30 Uhr
Glashaus Freiburg-Rieselfeld

Liebe Besucherinnen und Besucher unseres Deutsch-Georgischen Abends am Mittwoch, 17. Oktober im Glashaus Rieselfeld!

Wir – ein Team von über 50 Mitwirkenden und/oder Helfer*innen – freuen uns sehr über Ihr großes Interesse an unserem Abend. Menschen aus Freiburg (und auch von weiter her!) – Deutsche und Georgier*innen – werden hoffentlich vergnügt unsere „EINLADUNG NACH GEORGIEN“ erleben!

Bitte holen Sie Ihre reservierten Karten bis 18:45 Uhr am Einlass ab!
(Der Einlass öffnet um 18:30 Uhr!) Nicht abgeholte Karten geben wir nach 18:45 Uhr an andere weiter.
Bitte teilen Sie mit, wenn Sie nicht kommen können oder weniger Karten als bestellt benötigen.
So können wir noch andere hereinlassen, denen wir bisher absagen mussten!

Das Programm beginnt um 18:45 Uhr im Foyer und auf der Galerie mit Fotoshows, Literaturlesungen, musikalischen Überraschungen und natürlich Essen & Trinken!

Gegen 20 Uhr öffnet sich dann für alle der Saal, und dort erwartet Sie ein etwa 90-minütiges Programm (ohne Pause) aus Tanz, Gesang, Interview und Filmausschnitten.

Adresse Glashaus Rieselfeld:
Maria-von-Rudloff-Platz 2, 79111 Freiburg im Breisgau
Haltestelle direkt vorm Haus: Straßenbahn Linie 5

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen schönen Abend!
Nachvamdis – auf Wiedersehen am 17. Oktober!

Mit herzlichen StimmIMPULS-Grüßen im Namen des Teams!
Fraua Kruse-Zaiss

Alle Infos >>


Workshop Kaukasus & Alpen

LIEDER & JODEL AUS KAUKASUS & ALPEN

- derzeit Warteliste! -

mit Tamar Buadze/Georgien und Evelyn Fink-Mennel/Österreich
12. - 14. Oktober 2018
Bildungshaus Kloster St. Ulrich

Eine einmalige Begegnung - Lieder und Jodel aus Kaukasus und Alpen!
Damit die Musik gleich losgehen kann, braucht's Sänger*Innen und Jodler*innen mit Erfahrung.

Alle Infos >>


GROOVE! MOVE! SING! PLAY!
3. RHYTHM GAMES INTERNATIONAL MEETING

mit Rolf Grillo, 11. - 14. Oktober 2018
Seminarhaus Kapellenhof Hammerbach bei Hanau

Groove - move - sing and play!
So lautet das Thema des 3. Rhythm games international meeting.

Wenn wir ein Spiel beginnen, wissen wir nie, wie es ausgehen wird.

Alle Infos >>


Anita Daulne

AfroPean Music

mit Anita Daulne, Kongo, Belgien
23. - 25. November 2018
Kita Vauban, Freiburg im Breisgau

 

Lieder der Babudu, Zulu, Masaï, Pygmäen und anderer Ethnien in ausgefallenen Arrangements - halfway between the Western world and ethnical world of Africa. Anita Daulne, Ex-Zap-Mama-Sängerin, verbindet afrikanische Traditionen mit modernen europäischen Vocappella-Finessen!

Alle Infos >>


RHYTHMUSSPIEL & KÖRPERMUSIK

mit Andreas Gerber &  Rolf Grillo
24. - 25. November 2018
Waldorfschule Freiburg-St. Georgen

Praller Workshop für alle mit Freude an Musik, Rhythmus, Bewegung, Gesang und neuen Impulsen in Gemeinschaft. Andreas und Rolf, zwei Freunde arbeiten mit Fulminanz und viel Gefühl!

Alle Infos >>


TOUCH YOUR VOICE!

Montag, 7. - Freitag, 11. Januar 2019
mit Christian Zehnder & Marcel Wick (Assistent)

 

Im wunderbaren Seminarhaus Haftelhof in der Südpfalz können Sie vom 7. - 11. Januar 2019 das Abenteuer der ent-fesselten Stimme in Gruppen- und Einzelarbeit mit dem Schweizer Stimmkünstler, Performer und erfahrenen Kursleiter Christian Zehnder & Assistenz erleben.

Neue persönliche Wahrnehmung und Erweiterung des eigenen Ausdrucks – die unbegrenzten Möglichkeiten der menschlichen Stimme!
Für Menschen, die bereits singerfahren sind und ihr stimmliches Potenzial erweitern wollen.

Alle Infos >>


TaKeTiNa Intensivwochenende

mit Karin Enz Gerber und Andreas Gerber
2. und 3. Februar 2019 in Freiburg im Breisgau

Der Körper mit Schritten, Klatschen und Gesang ist Hauptinstrument dieser sanft-meditativen Körpermusik im Kreis, wunderbar geleitet vom Schweizer Ehepaar Gerber. Rhythmus als musikalischer Herzschlag wird direkt und intensiv erlebt. Sich ständig verändernder Wechselgesang bringt das spielerische Element, und die Improvisation kommt als weitere Ebene hinzu. Ein Prozess, in dem sich tiefgreifendes musikalisches Selbstvertrauen, rhythmische Sicherheit und Spielfreude harmonisch entwickeln können.
Für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen!

Alle Infos >>


"OIZZA HORY!" Gesänge der Ukraine

mit Mariana Sadovska, 15. - 17. März 2019
im Bildungshaus Kloster St. Ulrich


Ein Wochenende voll ukrainischem Gesang mit der ukrainischen Künstlerin und Sängerin Mariana Sadovska & Assistent! Die Singenden erleben die archaische Sing-Kultur der Ukraine, Gesangsstile wie White Voice oder Open Throat und polyphone und rituelle Lieder.

Beim Singen dieser Lieder lernen wir unsere Stimme auf eine Weise zu nutzen, die für uns überwältigend und neu ist.
Erfahrungen im mehrstimmigen Singen sind notwendig!

Alle Infos >>


Wie Luft zum Atmen - Gesang Georgiens

mit Tamar Buadze
3. - 5. Mai 2019
im Bildungshaus Kloster St. Ulrich

 

Die einzigartige, polyphone Vokalmusik Georgiens ist zum Weltkulturerbe ernannt. Tamar Buadze aus Georgien vermittelt diese Musik unvergleichlich intensiv und unter die Haut gehend: bordunartige Gesänge aus dem Osten Georgiens, nicht-temperierte Modi der Swanen, jodelartige „Kremantschuli“ Guriens oder komplexe Polyphonien aus Westgeorgien.
Erfahrungen im mehrstimmigen Singen sind notwendig!

Alle Infos >>


Universelle Stimmführung
& Polyphonie des Balkans

mit Nataša Mirković
Montag, 1. - Freitag, 5. Juli 2019
im Bildungshaus Kloster St. Ulrich

Polyphone Lieder aus dem Balkanraum sind melodisch, rhythmisch und im vokalen Ausdruck  enorm komplex und variantenreich. Nataša Mirković aus Bosnien-Herzegowina bietet mit ihrer Methode der Universellen Stimmführung ein perfektes Singlabor, um durch ihre intensive Stimmarbeit  mit Einzelnen, Kleinformationen und Großgruppe neue Stimmfarben, -techniken und Ausdrucksmöglichkeiten zu entwickeln und anzuwenden.
Erfahrungen im mehrstimmigen Singen sind notwendig!

Alle Infos >>