Workshop STIMME & KÖRPER, Karin Enz Gerber, 28.9.-2.10.2020, St. Ulrich

HIER ANMELDEN >>>

Ab jetzt Warteliste!

Eine Singwoche mit Karin Enz Gerber im Bildungshaus Kloster St. Ulrich! Quelle, Bach und Brunnenschale inspierieren, sich mit Stimme, Körper und allen Sinnen dem Fluss des Lebens hinzugeben und seine eigene Stimme in der Verbindung mit dem Körper zu erforschen.
Der Herbst lädt uns ein, in der Fülle des Lebens und inspiriert vom Wasserelement auch das LosLassen, SeinLassen, ZeitLassen und FliessenLassen zu üben - auch unserer Stimme!
Die Erforschung der Verbindung von Stimme und Körper führt zum persönlichen Ausdruck. So öffnet sich Raum für Begegnung und Spielfreude im Singen, Verbundensein und Tiefe.

Alle Infos hier >>>


Workshop JODELN FORTGESCHRITTEN! Evelyn Fink-Mennel, 16.-18.10.2020, St. Ulrich

HIER ANMELDEN >>>

Ab jetzt Warteliste!

Der Workshop wendet sich erstmals ausschließlich an Jodelnde, die bereits Erfahrungen und eigene Praxis im mehrstimmigen Jodeln haben!
Sowohl Vertiefung und Verfeinerung des Jodelns als auch komplexere Jodelarrangements stehen auf dem Programm.
Assistiert vom Jodler Matthias Härtel arbeitet Evelyn Fink-Mennel auch mit den einzelnen Jodler*innen, in parallelen Gruppen und kleinen wechselnden Formationen.
Auch Aspekte der männlichen Jodelstimme können besonders berücksichtigt werden!

Alle Infos hier >>>


RHYTHMUSSPIEL & KÖRPERMUSIK, A. Gerber & R. Grillo, 21. & 22.11.2020 Freiburg

HIER ANMELDEN >>>

Bodypercussion, Rhythmusspiele der Welt, Circle Songs und KlangOHRchester mit verschiedenen aufeinander abgestimmten Instrumenten - dieser Workshop mit den beiden leidenschaftlichen Musikern und Dozenten Andreas Gerber und Rolf Grillo ist ein totaler Playshop, wo die Musik richtig abgeht! 

Alle Infos hier >>>


JODEL & NATURSTIMME, Dina Jost & Thomas M. Reck, 23. & 24.1.2021 Merzhausen

HIER ANMELDEN >>>

Längst ist Jodeln auch in vielen Großstädten Teil eines urbanen Lebensstils geworden. Wir erlernen alte und moderne Gesangstechniken der Naturstimme, zeitgenössische Jodel-Praktiken, Kehlkopfschlag, spontanes Begleiten, Unterschiede im Jodeln bei Männern und Frauen. Wir schlagen Brücken von der Tradition zu globalen Jodelphänomenen, urbanen Naturstimmen und zeitgenössischen Jodelkompositionen.

Alle Infos hier >>>


TaKeTiNa, Karin Enz Gerber, Andreas Gerber, 6.-7. Februar 2021 Freiburg

Andreas Gerber & Karin Enz Gerber, TaKeTiNa

HIER ANMELDEN >>>

Der Körper ist das Musikinstrument. Der Basisrhythmus wird in den Füssen getanzt, die Hände klatschen eine kontrastierende Rhythmusebene dazu - ein sich immer weiterentwickelnder Call-Response-Gesang bringt die Improvisation, sowie ein Wechselspiel zwischen "aus dem Rhythmus raus fallen" und immer tiefer "drin sein" in die Musik. 

«Flow» und Friede können sich ausbreiten…

TaKeTiNa wurde vom Musiker Reinhard Flatischler entwickelt. www.taketina.com
Alle Infos hier >>>


GESANG GEORGIENS, Tamar Buadze, 12. - 16.2.2021 St. Ulrich

Dieser Kurs ist komplett ausgebucht!!! (Stand: 18.9.2020)

Der 3-stimmige georgische Gesang ist tief in der Kultur des Landes verankert. Damit auch die Singenden in St. Ulrich sich dem georgischen „Ganzkörperklang“ annähern, arbeitet die Dozentin sowohl mit der Gruppe als auch individuell an Stimme, Klang und Musik der Lieder. Qualität im Hören und Singen hat für sie Vorrang vor Quantität an Liedern.
Für wen ist der Kurs geeignet? Erfahrungen im mehrstimmigen Singen sind unbedingt Voraussetzung! Notenkenntnisse sind willkommen, aber nicht zwingend notwendig.
(max. 25 Teilnehmende)

Alle Infos hier >>>


Zusatzworkshop! GESANG GEORGIENS 2, Tamar Buadze, 19. - 21.2.2021 Merzhausen

Ab jetzt Warteliste (Stand 20.9.2020)

Der 3-stimmige georgische Gesang ist tief in der Kultur des Landes verankert. Damit auch die Singenden in St. Ulrich sich dem georgischen „Ganzkörperklang“ annähern, arbeitet die Dozentin sowohl mit der Gruppe als auch individuell an Stimme, Klang und Musik der Lieder. Qualität im Hören und Singen hat für sie Vorrang vor Quantität an Liedern.
Für wen ist der Kurs geeignet? Erfahrungen im mehrstimmigen Singen sind unbedingt Voraussetzung! Notenkenntnisse sind willkommen, aber nicht zwingend notwendig.
(max. 25 Teilnehmende)

Alle Infos hier >>>


NATURJODEL & -JÜÜZLI SCHWEIZ, Bernhard Betschart, 23.-25. April 2021, St. Ulrich

HIER ANMELDEN >>>

Lebensfreude pur durch gemeinsames Jodeln und Juuzen von traditionell überlieferten, Schweizer Jodel- und Juuz-Melodien. Bernhard Betschart entführt Sie in die Alpenwelt unserer Schweizer Nachbarn – scheinbar so nah, aber für hiesige Ohren zugleich so ungewöhnlich fern und anders.
Jodel-Vorkenntnisse sind willkommen, aber nicht Voraussetzung. (max. 24 Teilnehmende)

Alle Infos hier >>>