«
Kaukasus

Lieder & Jodel aus Kaukasus & Alpen

Mit TAMAR BUADZE, Georgien
und EVELYN FINK-MENNEL, Österreich
12. - 14. Oktober 2018
Bildungshaus Kloster St. Ulrich,
nahe Freiburg i. Br./D

Wie singen und jodeln die Menschen in den Alpen und wie im Kaukasus?
Was erzählen ihre Lieder von Liebe, Leben und Träumen der „Bergler“ hier und dort?
Was klingt ähnlich und was gänzlich anders?

Beide Dozentinnen, Tamar Buadze aus Georgien und Evelyn Fink-Mennel aus dem Bregenzerwald/Österreich, singen, jodeln und musizieren unter die Haut gehend. Zugleich verstehen sie es, mit großer Kompetenz und Erfahrung ihre Musik mitreißend zu vermitteln!

In ihren Ländern sind sie auch als neugierige Musikforscherinnen unterwegs, um authentische Lieder und deren Geschichten aufzuspüren und weiterzugeben.
Die Kurssprache ist Deutsch.

Die Teilnehmenden sollten bereits über gute Erfahrungen im mehrstimmigen Singen und Jodeln verfügen!

WARTELISTE für Frauenstimmen

Unter aktuell (Stand 24.10.2017!) bereits 24 Anmeldungen (von möglichen 35) befindet sich z.Zt. nur 1 Mann. Darum müssen wir momentan für alle Frauenstimmen vorerst eine Warteliste anlegen. Männerstimmen - unbedingt wünschenswert für den Workshop und die Musik! - haben nun Vorrang. Also: Liebe Männer, seid flink wie die Frauen und meldet Euch an!!!

Sollten sich - bei aller Vorzugsbehandlung - bis 6 Wochen vor Kursbeginn keine nennenswerten Änderungen bei den männlichen Anmeldungen ergeben haben, werden wir entsprechend dem Anmeldeeingang die Frauen von der Warteliste nachrücken lassen, bis der Kurs voll ist.

Da wir grundsätzlich nur 25 Zimmer (je nach Wunsch in Einzel- oder Doppelbelegung) im Bildungshaus zu Verfügung haben, werden einige Teilnehmer entweder nur als Heimschläfer (aus dem Raum Freiburg) teilnehmen können oder im Umfeld von St. Ulrich Quartier suchen müssen. Vollpension erfolgt für alle Kursteilnehmer im Bildungshaus. Wer außerhalb übernachtet, erhält 10 € Gebührreduktion. Leider kann nicht mehr erstattet werden, da das Bildungshaus nur für Teilnehmer, die im Haus übernachten, Zuschuss erhält.

Wegen der Warteliste kann man sich ab jetzt nicht mehr online über das Kontaktformular des Bildungshauses Kloster St. Ulrich für den Kurs anmelden, sondern nur per E-Mail:
info@bildungshaus-kloster-st-ulrich.de
oder per Telefon:
+49-(0)7602-9101 0

Wir bitten um Verständnis für diese aus musikalischen Gründen notwendige Maßnahme!

Tamar Buadze

TAMAR BUADZE, beeindruckende Sängerin, Chorleiterin, Jodlerin und Dozentin ist seit über 10 Jahren häufig in Deutschland und der Schweiz tätig. Konzertreisen mit ihrem TUTARCHELA Jugendchor und TUTARCHELA Frauenensemble nach Europa. tutarchela.com

Evelyn Fink-Mennel

EVELYN FINK-MENNEL, gefragte Jodeldozentin und -interpretin, musiziert in diversen Formationen und unterrichtet am Konservatorium Feldkirch Volksmusik und Ethnologie. Rege Konzert- und Kurstätigkeit. neu.stemmschnur.at

Österreich

Öffentliches Werkstattkonzert am 14. Okt., 15 Uhr

Der Workshop verlängert sich am Sonntag bis ca. 16.30 Uhr!
Tamar Buadze und Evelyn Fink-Mennel werden gemeinsam mit den Kursteilnehmern und auch als Solistinnen für 1 Stunde, von 15 – 16 Uhr, in der Kirche St. Ulrich
ein Öffentliches Werkstattabschlusskonzert
geben.
Der Eintritt ist frei - für Spenden sei Dank!