GESÄNGE DES BALKANS
Stile, Stimmen & Entfaltung
Workshop Natasa Mirkovic
2. - 6. Mai 2022

Bildungshaus Kloster St. Ulrich

Die authentische Volksmusik Bulgariens, Bosniens, Serbiens, Makedoniens, Albaniens oder Kroatiens hält musikalische Perlen bereit. Nicht nur andere Rhythmen und Harmonien faszinieren, auch neue Stimmfarben, -techniken und Ausdrucksformen laden ein.

Jedem dieser Aspekte widmet sich die Dozentin in 5 Tagen intensiver Kursarbeit.

Welche Entfaltungsmöglichkeiten in unserem eigenen Instrument Stimme schlummern, erleben wir bei (freiwilligen) Einzelstunden im Plenum.

Erfahrungen im mehrstimmigen Gesang sind für die Teilnahme notwendig und Notenkenntnisse willkommen. Max. 22 Sänger*innen.
Kurssprache ist Deutsch.

DIE DOZENTIN

Nataša Mirković, bosnische Sängerin, Musikethnologin und international arbeitende Dozentin, lebt in Wien und unterrichtet a. d. Uni. f. Musik u. darstellende Kunst, Wien. Inspiriert durch ihre eigene gesangliche Vielseitigkeit entwickelte sie die Methode der Universellen Stimmführung. Rege Konzert- und Unterrichtstätigkeit, zahlreiche CD-Einspielungen, zuletzt EN EL AMOR mit Michel Godard und Jarrod Cagwin. natasa-mirkovic.com